Wenn man sich so ganz vertraut

mit klarem Blick in Mainz umschaut

dann wird man vieles neu entdecken

manche Winkel, manche Ecken

die vorhanden, unversehrt

und mehr als einen Blick sind wert.

So schaue man, ob Frau, ob Mann

in Ruhe diese Bilder an

die hier vereint und gut getroffen

keine Wünsche lassen offen

und Mainz, es ist nicht zu verschweigen

von einer and'ren Seite zeigen.

Und nebenbei, und doch zuhauf

tun neue Sichtweisen sich auf

die vor dem Auge sich ergießen

und die es gilt neu zu genießen

das wünscht und hofft von links des Rheins

der „Bildermacher“ hier von Mainz.

 

Wolfgang Kling

 

Hier in der Baentschstraße, hinter dem Mainzer Hauptbahnhof an der Mombacher Straße gelegen, herrscht ein fast mediterranes, ja auch märchenhaftes und zugleich morbides Flair, ideal für Shootings von Märchen bis Fashion.